Nachdem ich ein Stück Seidenglanzpapier farblich mit verschiedenen Rottönen und dem Wassertankstift (Aquapainter) versehen hatte, überlegte ich mir die weitere Verwendung, denn eigentlich wollte ich das Papier zunächst bestempeln. Dann dachte ich mir aber, dass es in Verbindung mit einem Herzen und als Hintergrund es einfach besser zur Geltung kommt. Und so kamen mal wieder die Blooming Heart Thinlits aus dem Stampin up Jahreskatalog zum Einsatz.

Ob als Karte zum Valentinstag, zum Geburtstag oder vielleicht auch als Einladung zu einer Hochzeit denkbar.

 

Blooming Heart

 

Blooming Heart mit Hintergrund auf Seidenglanzpapier